Alles ist in Bewegung und alles fließt – aber wohin? Wie man Kräfte lenkt und Energien bündelt
Als Mitgründerin und geschäftsführende Gesellschafterin des Berliner Sendernetzwerks Flux FM / FluxMusic verantworte ich das Programm und die strategische Ausrichtung des kanalübergreifenden Medienangebots.
Mein Geschäftspartner Markus Kühn und ich hatten von Anfang an die Vision, die Stärken von klassischen Medien mit den Stärken der Digitalisierung zu verbinden. Radio machen hat uns fasziniert: Neuer Musik eine erste Plattform zu bieten, die kreative Community online national und international zu vernetzen – Communicasting statt Broadcasting.
Unser Sender heisst Flux, weil der Markenkern des Senders Heimat für Wandel ist. Die Wünsche und Bedürfnisse von Mediennutzern verändern sich, der Wunsch nach Kuration wächst. Flux versteht sich als inspirierenden Wegweiser im Dialog mit der Hörer- und Userschaft und vermittelt stets auf unterhaltsame und dialogische Art das gute Gefühl von Orientierung und Anerkennung.
Flux versteht sich als crossmediale Plattform für urbane, kreative Menschen sowie als Kurator für Musik und Themen des digitalen Wandels. FluxFM sendet in Berlin auf UKW 100,6 sowie als Simulcast auf www.fluxfm.de. Im Sommer 2020 startet FluxFM auf der UKW Frequenz 97.1 mit einem eigenständigen Programm in Hamburg.

FluxFM bietet ein urbanes, innovatives Vollprogramm, das von der Wortredaktion tagesaktuell und crossmedial gestaltet wird. Die Themen Popkultur, Digitales und Gesellschaft spielen in der Programmpositionierung eine große Rolle, als Teil einer internationalen Radio-Allianz informiert FluxFM über das musikalische Geschehen und Trends in der Welt. Das Abendprogramm ist ein Schaufenster in das digitale Angebot von FluxMusic.
Über die App FluxMusic senden wir, ergänzend zum Hauptprogramm, ein Bouquet von 40 kuratierten, hochwertigen Radiosendern und veröffentlichen Podcasts.
Infos zu FluxFM:
Instagram: @fluxfm
Twitter: @FluxFM
App FluxMusic – Next Level Radio
FluxFM-Gründer Mona Rübsamen und Markus Kühn
FluxFM-Gründer Mona Rübsamen und Markus Kühn
FluxFM
FluxFM
Das Berliner Sendergebäude
Das Berliner Sendergebäude
Skyline Berlin
Skyline Berlin
Moderator Johnny Haeusler, Mona Rübsamen und Markus Kühn
Moderator Johnny Haeusler, Mona Rübsamen und Markus Kühn
Tür zum FluxFM-Studio
Tür zum FluxFM-Studio
Im Studio
Im Studio
FluxFM-Mikrofon
FluxFM-Mikrofon
Echo
Echo
Echo-Verleihung
Echo-Verleihung
Markus Kühn und Mona Rübsamen und die Gesellschafter Ernst Udo Grossmann und Konrad von Löhneysen
Markus Kühn und Mona Rübsamen und die Gesellschafter Ernst Udo Grossmann und Konrad von Löhneysen
Markus Kühn und Mona Rübsamen und die Gesellschafter Ernst Udo Grossmann und Konrad von Löhneysen
Markus Kühn und Mona Rübsamen und die Gesellschafter Ernst Udo Grossmann und Konrad von Löhneysen
Florian Drücke (CEO Bundesverband der Deutschen Musikindustrie), Mona Rübsamen
Florian Drücke (CEO Bundesverband der Deutschen Musikindustrie), Mona Rübsamen
Markus Kühn, Mona Rübsamen
Markus Kühn, Mona Rübsamen
Mona Rübsamen vor dem Studio
Mona Rübsamen vor dem Studio
Radio hat viele Stärken, hat die größte Reichweite, ist das größere soziale Netzwerk und perfekt positioniert, um vom digitalen Audio-Boom zu profitieren, wenn die riesigen Reichweiten digital adressierbar sind.
Radiosphere ist unsere neueste Gründung: Es ist eine cloudbasierte Streaming- und Vermarktungs-Plattform, die alle Aspekte des Mediums Radio integriert und um die digitale Dimension erweitert. Kurz: Ein Ökosystem für Audio- und Video-Streaming und digitales Publishing, das andere Medienhäuser als Service nutzen. Radiosphere: Das Beste aus beiden Welten.
Back to Top