Mona Rübsamen
Mona Rübsamen gehört der 5. Generation der Unternehmer-Familie von Steinbeis an. Nach dem Studium an der Hochschule der Künste Berlin (Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation) arbeitete sie als Korrespondentin für
MTV Europe und verantwortete als Mitglied des europäischen Management-Teams den Programmaufbau von MTV Deutschland am Standort Hamburg.
2001 gründete sie zusammen mit Markus Kühn die Firma M2M Medien.Marken.Musik GmbH. Neben dem Agenturgeschäft stand die Entwicklung neuer Geschäftsfelder in der sich abzeichnenden Konvergenz und Digitalisierung der Medien im Fokus.
2004 gründeten sie die Plattform GmbH mit dem Ziel, innovative, crossmediale Medienformate zu entwickeln und umzusetzen.
Das crossmediale Sendernetzwerk umfasst heute FluxFM (UKW in Berlin und ab 1.8.2020 Hamburg) und FluxMusic (40 kuratierte digitale Sender und Podcasts via App) sowie den Veranstaltungsort FluxBau.
Die Mission ist es, den gesellschaftlichen und digitalen Wandel aktiv und im Dialog mit den Hörern/Usern mitzugestalten. Mit einem einzigartigen Musikformat jenseits des Mainstreams, einer internationalen Radio-Allianz und einem engagierten Redaktionsteam zeigt FluxFM Profil und Haltung. Als Radiosender und Onlinemedium bietet FluxFM Orientierungshilfe für popkulturell sozialisierte und interessierte Menschen und versteht sich als Netzwerk und Plattform für die breit gefächerte Musik- und Kulturszene und die digitalen Akteure im urbanen Umfeld.

In L.A. beim Music Industry Award
In L.A. beim Music Industry Award
Deutscher Radiopreis
Deutscher Radiopreis
FluxFM wurde 2013 mit dem ECHO Musikpreis für das innovative Musikformat und nachhaltige Nachwuchsförderung prämiert. Beim Music Industry Award in Los Angeles (April 2014) wurde FluxFM als innovativster Radiosender für „Outstanding Contribution To The Worldwide Music Industry“ ausgezeichnet und konnte sich gegen die BBC, Triple J (Australien) und Sirius (USA) durchsetzen.
Im September 2014 wurde  FluxFM mit  dem Deutschen Radiopreis in der Kategorie „Beste Moderation“ und im Jahr 2018 in der Kategorie „Beste Sendung“ gewürdigt.
Aufbauend auf 20 Jahre Berufserfahrung als Medienmanagerin und Geschäftsführerin absolvierte Mona Rübsamen die Ausbildung zur systemischen, lösungsorientierten Prozessberaterin (Kranich Prozessberatung) und im November 2019 die Zertifizierung an der Universität Hamburg.
Auszeichnungen:
MTV Europe – Outstanding Effort & Committment
– 2014 Deutscher Musikpreis Echo
– 2014 Internationaler Music Award Los Angeles
– 2014 Top 10 Radiomanager Radio
– 2015 W&V Medien & Marketing Persönlichkeit des Jahres
Deutscher Radiopreis für FluxFM 2014 (Beste Moderation) und 2018 (Beste Sendung)
Berliner Gebäude des Senders FluxFM und FluxBau
Berliner Gebäude des Senders FluxFM und FluxBau
Dachkonzert auf dem Sendegebäude
Dachkonzert auf dem Sendegebäude
Terrasse des FluxBaus
Terrasse des FluxBaus
Live-Konzert im FluxBau
Live-Konzert im FluxBau
Live-Konzert im FluxBau
Live-Konzert im FluxBau
Live-Konzert im FluxBau
Live-Konzert im FluxBau
Back to Top